Rauchentwöhnung in Wiesbaden

Rauchen aufgeben ist ganz leicht – ich mache es jede Woche

Vielleicht haben Sie auch schon mehrere erfolglose Versuche hinter sich, die meist daran scheitern dass das Rauchbedürfnis durch Willenskraft unterdrückt wird.
Laut Untersuchungen mit ca. 70.000 Teilnehmern liegt die Wahrscheinlichkeit Nichtraucher zu bleiben bei Aufhörversuchen durch Willenskraft bei ca. 6%.
Das Rauchbedürfnis ist ein Gefühl, das wie alle Gefühle vom Unterbewusstsein gesteuert wird und durch bestimmte Reize ausgelöst wird. Im Gehirn gibt es Verknüpfungen zwischen diesen Reizen und dem Bedürfnis zu rauchen.

Diese Verknüpfungen wurden im Laufe der Zeit gelernt. Die gute Nachricht ist, dass man alles was man gelernt hat, auch wieder entlernen kann.

Die Rauchentwöhnung mit Unterstützung der Hypnose verzeichnet eine Erfolgsquote von über 70%, weil sie die unbewussten Verknüpfungen löst und so kein Bedürfnis mehr besteht zu rauchen.

Die Nichtraucher-Behandlung kann in unterschiedlichen Varianten durchgeführt werden

Als Einzel oder Gruppenbehandlung mit dem 2+1 Modell:

  • 1 Sitzung Vorbereitung,
  • 1 Sitzung Rauchentwöhnung,
  • 1 Sitzung Nachbereitung

Oder als Intensiv-Rauchentwöhnung mit ganzheitlichem Coaching –Ansatz über fünf Sitzungen. Diese Intensiv -Behandlung bietet ein umfangreiches Programm, das ein Maximum an förderlichen Faktoren in den Entwöhnungsprozess einbezieht, um eine höchstmögliche Effektivität zu gewährleisten.

In einem vierwöchigen Behandlungsablauf werden – unterstützt von der Hypnose – verschiedene Stadien der Rauchentwöhnung durchlaufen, wobei Ihre individuellen Bedürfnisse optimal integriert werden, so dass jeder Schritt optimal an Ihre persönlichen Anforderungen angepasst ist.

Nutzen Sie das kostenlose Beratungsgespräch

Rufen Sie mich an unter 0611 – 510 506 56 oder schreiben Sie mir

info@sk-mental.de

Gern berate ich Sie persönlich